Skip to main content

Steinbach Sandfilteranlage Speedclean Classic 310, Schwarz, 3.800 l/h

(4 / 5 bei 87 Stimmen)

159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 0:19
MarkeSteinbach
ModellSpeedclean Classic 310
Umwälzleistung4,5 m³ / Stunde
Sandmengecirca 20 kg
Leistung250 Watt
max. Pumpleistungbis zu 4.500 l / Stunde
max. Pool Volumen22 m³

Steinbach Sandfilteranlage Speedclean Classic 310

Bei der Speedclean Classic 310 des Herstellers Steinbach handelt es sich um eine sogenannte Sandfilteranlage. Diese soll das Reinigen des Wassers eines stehenden Gewässers, wie zum Beispiel eines Pools, Gartenteiches, Schwimmbeckens oder Schwimmteiches, problemlos ermöglichen. Dabei deckt die Speedclean Classic 310 ein Volumen von bis zu 22 m³ ab, das heißt, dass das Gewässer höchstens 22.000 Liter umfassen kann um eine gute Reinigungsleistung der Sandfilteranlage zu gewährleisten. Laut des Herstellers Steinbach liegt die Umwälzleistung der Pumpe bei maximal 4,5 m³, was bei der maximalen Poolgröße vollkommen ausreichend ist. Wie genau der Aufbau der Anlage abläuft und wie gut das Reinigungsergebnis des Wassers wirklich ist, wird im Bericht näher beleuchtet. Vorteilhaft an dieser Sandfilterpumpe ist allerdings schon vorher, dass ein UV-System und ein Heiz-Modul an die Anlage angeschlossen werden können, die Module sind optional zu erwerben, bieten aber somit eine vielfältigere Einsatzmöglichkeit der Sandfilteranlage. Ein UV-Modul wird vor allem dann benötigt, wenn bestimmte Fischarten in Garten- oder Schwimmteichen leben, da das Modul die Ausbreitung von Algen vermindert und so die Lebensqualität für die Tiere erhöht. Ein Heiz-Modul hingegen kann den Badespaß auch bei kühleren Außentemperaturen ermöglichen oder die Lebensbedingungen für einige Fischarten an das mitteleuropäische Klima anpassen.

Im Check: Was kann die Sandfilteranlage Speedclean Classic 310 des Herstellers Steinbach wirklich?

Steinbach Sandfilteranlage Speedclean Classic 310Die Sandfilteranlage Speedclean Classic 310 wird in Einzelteilen geliefert, so dass zunächst eine Montage und Installation erfolgen muss. Hierzu wird nur das nötige Werkzeug und etwas Dichtmittel für die Fittings benötigt. Der Aufbau gestaltet sich in der Praxis recht einfach und ist auch von Laien zu bewerkstelligen. Ist die Anlage aufgebaut, wird ein spezieller Quarzsand in den Filterkessel gefüllt. Dabei sollte die empfohlene Menge und Korngröße Beachtung finden um ein bestmögliches Reinigungsergebnis zu garantieren. Die Sandfilterpumpe ist selbstsaugend und muss nicht vor der Inbetriebnahme geflutet werden, was sich als vorteilhaft herausstellt. Die Sandfilteranlage von Steinbach verfügt außerdem über ein 7 Wege Ventil durch welches die höchstmögliche Anzahl der Funktionen einer Sandfilteranlage ermöglicht werden. Die Anlage ist sehr einfach zu bedienen, was auch dem Manometer zu verdanken ist. Außerdem arbeitet sie schnell, gründlich und zuverlässig. Das Wasser wird wirklich sehr sauber gereinigt, was durch den Vorfilter und den Quarzsand ermöglicht wird. Auch ist die Pumpe recht leise und stört weder Mensch noch Tier.

Da nicht auf alle technischen Details eingegangen werden kann, folgt hier eine nahezu vollständige Auflistung der Eigenschaften, die die Steinbach Sandfilteranlage Speedclean Classic 310 mitbringt. Neben technischen Details finden sich hier auch wissenswerte Informationen:

  • Modellbezeichnung: Sandfilteranlage Speedclean Classic 310
  • Hersteller: Steinbach
  • Abgedeckte Größe des Pools: 22.000 Liter bzw. 22 m³
  • Größe der Sandfilteranlage: keine Angaben
  • Gewicht: weniger als 11 kg
  • Leistung des Filters: bis zu 4,5 m³ / Stunde
  • Fassungsvermögen des Filtertopfs: circa. 20 kg Filtersand mit einer empfohlenen Körngröße von etwa 0,7 mm bis 1,2 mm
  • Anschluss der Schläuche: 32 mm oder 38 mm Durchmesser
  • Maximale Pumpenleistung: / Umwälzleistung: bis zu 4.500 Liter / Stunde
  • Leistung: 250 Watt
  • Stromanschluss: 230 Volt mit 50 Hz
  • Im Lieferumfang enthalten: Grundplatte, 7 Wege Ventil mit Manometer, massiver Spannring, Sandfilteranlage
  • Besonderheiten: Anschlussmöglichkeit des optional zu erwerbenden Speedpart Container für UV-System Speed UV und der Zusatzheizung Speedheat Titan, selbstsaugende Pumpe mit Vorfilter für grobe Schmutzpartikel, die maximale Wassertemperatur beträgt 35° C

Kaufempfehlung: Für wen ist die Steinbach Sandfilteranlage Speedclean Classic 310 die richtige Wahl?

Wer eine Sandfilteranlage mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, ist mit der Speedclean Classic 310 von Steinbach bestens beraten. Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut, im Lieferumfang sind alle Dinge, die zur Montage erforderlich sind, enthalten. Der Aufbau gestaltete sich einfach und die Filterleistung der Anlage ist sehr gut. Besonders gut ist auch, dass zusätzliche Module optional erworben werden können und problemlos mit der Speedclean Classic 310 verbunden werden können. So wird der Einsatz der Sandfilteranlage auch für Gartenteiche oder Schwimmteiche in denen bestimmte Fischarten leben, welche es nicht zu kalt haben dürfen, sehr interessant. Das maximale Beckenvolumen von 19 m³ sollte jedoch Beachtung finden, da die Speedclean Classic 310 von Steinbach keine größere Menge an Wasser zuverlässig reinigen kann und das Filterergebnis nur bis zu dem angegebenen Maximalvolumen garantiert glasklar wird.


159,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. November 2017 0:19